Back

You are here : Classical Scores > Score details

Sheet music - Joseph Kueffner (Küffner) - 3 Duos concertants

Click to enlargeJoseph Kueffner (Küffner) - 3 Duos concertants - (Sheet music)
Buy Joseph Kueffner (Küffner) - 3 Duos concertants Close
Joseph Kueffner (Küffner) - 3 Duos concertants - Cover
Joseph Kueffner (Küffner) - 3 Duos concertants - Cover

£ 16.21

Momentarily Unavailable

Infos Description You may like Rating

Joseph Kueffner (Küffner)

3 Duos concertants



  • Instrumentation: für 2 Klarinetten in B
  • Material: Sheet music
  • Publisher:
    Kunzelmann
Glossary
  • Item #:
    KUNZE01885
  • Number of pages: 38

Further information

  • Description:


    |Joseph Küffner, 3 Duos concertants für 2 Klarinetten.||Dem Neudruck liegt der Erstdruck zugrunde. Diesen habe ich in Genf antiquarisch erstanden. Das Titelblatt lautet:||Trois Duos concertants pour- deux Clarinettes, composé par Joseph Küffner, Oeuvre 105 Suite de l'oeuvre 81 A OFFENBACH a/M, che,. Jean André, Platten Nr. 1454.|Die Fehler des Erstdrucks habe ich kommentarlos verbessert. Sämtliche Bezeichnungen sind vorn Original übernommen worden.|Joseph Küffner, geboren am 31. März 1776 in Würzburg, gestorben dort am 8. September 1856, entstammt einer alten und bekannten Musikerfamilie. So war sein Vater Wilhelm Joseph ein weitgereister Pianist, der in späteren Jahren in England zu den gefeiertsten Klavierspielern gehörte.|Der Sohn Joseph sollte Gelehrter werden, hatte aber ganz den Hang zur Musik, dem der Vater nachgab. Vom Hofkonzertmeister Ludwig Schmitt in Würzburg wurde er auf der Violine unterrichtet. Seine Hofmusikertätigkeit wurde beendet als Franken in das Königreich Bayern einverleibt wurde. Sehr grosse Verdienste erwarb sich Joseph Küffner um die Reorganisation der Militärmusik, wo er Musikmeister in einem Regiment war. Dort erwarb er sich besondere Verdienste um die volkstümliche Musikpflege.|Im Jahre 1814 wurde Küffner pensioniert. Er widmete sich der Komposition um seine geringe Besoldung zu verbessern, wobei er noch vier Geschwister zu versorgen hatte.|Sehr viel schrieb Joseph Küffner für die Verlagshandlung Schott's Söhne in Mainz auf Bestellung. Unzählig sind seine Werke von Duos bis Quintette für verschiedene Instrumente. Seine Sinfonien, 2 Opern, Ouvertüren, Potpourris etc. waren überaus beliebt. Nicht unerwähnt das Quintett, welches bis heute C.M. Weber zugeschrieben wurde, jedoch von Joseph Küffner ist. Seine Werke zeichnen sich durch leicht fliessende und angenehm modulierende Musik aus.||Das vorliegende Werk ist ein besonderer Leckerbissen für ein musikantisches Klarinettenduo. Dabei sollte das heitere musizieren im Vordergrund stehen.||Fritz-Georg Höly|



di-arezzo and you :

With di-arezzo the greatest catalogue of scores online, enjoy playing music and improve your musical skills : a large choice of scores, accessories, tuition books and instruments in stock or available within a few days, always at the best price, including a fast delivery at low shipping cost all over the world !
Feel free to contact our customer service, manned by professionnal musicians, if you need any guidance.
Newsletter
Help
Piano Scores
Guitar Scores
Scores for Voice